Geht’s noch? Mal wieder Katastrophen der Woche

Ehrlich gesagt, ich weiß kaum, wo ich anfangen soll bei all dem irrealen Zeug, das derzeit so auf einen einprasselt. Deshalb heute mal wieder ein Überblick mit den Linkhits des Tages - zum Lesen und Staunen.   Krankenkassen zur Homöopathie Man könnte glauben, die Krankenkassen würden anfangen, sich bezüglich ungehemmter Werbung für und Falschinformationen zur Homöopathie … Geht’s noch? Mal wieder Katastrophen der Woche weiterlesen

Das Robert-Koch-Institut zu den aktuellen Impfratenerhebungen: Ein Trauerspiel

Dauerthema Impfen Beim Impfthema, das man nicht oft genug an die Fahne heften kann, sieht es nicht gut aus. Eher schlecht. Und zwar nicht nur deshalb, weil in den Vereinigten Staaten Mr. President elect Donald Trump alles tut, um der Impfgegnerfraktion die Lufthoheit zu verschaffen, zum Beispiel mit der Berufung des Impfgegners Robert Kennedy jr. … Das Robert-Koch-Institut zu den aktuellen Impfratenerhebungen: Ein Trauerspiel weiterlesen

Heilpraktikerwesen: Gesetzgebung in homöopathischer Hochpotenz!

Nach meinen diversen Zwischenrufen zum Handlungsbedarf in Sachen Heilpraktikerwesen (zuerst hier, dann auch hier und auch noch hier) ist wieder etwas zu vermelden. Und zwar wenig bis gar nichts Erfreuliches. Wie in einem aktuellen Beitrag in der Deutschen Apotheker-Zeitung online berichtet wird, sieht alles danach aus, als sei -trotz aller öffentlichen Aufregung, trotz vieler Stellungnahmen aus fachlicher Sicht- … Heilpraktikerwesen: Gesetzgebung in homöopathischer Hochpotenz! weiterlesen

Deutsches Ärzteblatt zum Heilpraktikerproblem

  Mal wieder nur ganz kurz, mit Dank an das Ärzteblatt: Deutlichste Worte zum Thema Duldung von "Heilpraktikern" im Sinne meiner Beiträge auf diesem Blog: http://www.aerzteblatt.de/archiv/183771/Heilpraktiker-Kosmetische-Aenderungen und eine fundierte Lesermeinung dazu: http://www.aerzteblatt.de/forum/119041 Dem ist nicht das Geringste hinzuzufügen. Außer, dass es vielleicht eine gute Idee wäre, wenn die gesamte organisierte Ärzteschaft auf der Grundlage der … Deutsches Ärzteblatt zum Heilpraktikerproblem weiterlesen

Nur ganz kurz…

Jetzt weiß ich, was Alternativmedizin ist: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/england-diabetikerin-stirbt-nach-chinesischer-pruegeltherapie-a-1121182.html Leider nicht kommentierbar. Deshalb vielleicht auf diesem Wege die Bitte an den Spiegel, künftig das Wort "Alternativmedizin" zu vermeiden und in derartigen Zusammenhängen nur noch von "Pseudomedizin" (oder von Kriminalfällen) zu sprechen. Der Duden gibt folgende Bedeutungen für "alternativ" an: freie, aber unabdingbare Entscheidung zwischen zwei Möglichkeiten; das … Nur ganz kurz… weiterlesen

Och nee… Schon wieder Heilpraktiker(reformen)…

Neues von der Heilpraktikerreformfront. Wie das Ärzteblatt berichtet, ist man in Berlin offenbar dabei, einen gewaltigen Anlauf zu einer grundlegenden Reform des Heilpraktikerwesens zu nehmen (zum Thema in diesem Blog siehe hier, hier und auch noch hier. Worauf dürfen sich nun Skeptiker und Kritiker freuen, die in den letzten Wochen vielfach fundierte Kritik am Heilpraktikerwesen, diesem Wurmfortsatz am öffentlichen … Och nee… Schon wieder Heilpraktiker(reformen)… weiterlesen

Geht’s noch? Die Katastrophen der Woche. Zum Anklicken.

Erstmals heute auf diesem Blog: Aktuelle Links zum Lesen und Staunen. http://news.doccheck.com/de/149600/zahnungspraeparate-giftige-globuli/?tag_id=245&context=post_tag Wie unangenehm... passiert mal eine Panne bei der Herstellung und es ist relevanter Wirkstoff in den Globuli, wirken sie tatsächlich... Wie war das mit dem Umkehrschluss?  "Sorry, aber wir können leider für die völlige Wirkungslosigkeit unserer Präparate nicht in jedem Fall garantieren. Ihre … Geht’s noch? Die Katastrophen der Woche. Zum Anklicken. weiterlesen

Nachtrag zu: Zum Kuckuck! Ein Aufschrei aus aktuellem Anlass (27.9.2016)

(K)Ein bisschen reformieren... Das Portal DocCheck berichtet heute unter seinen News wie folgt: [...] Die Bundesregierung 'bedauert die Todesfälle', hält es aber für geboten, eine 'sachliche Diskussion zu führen', heißt es im Antwortschreiben. Dazu gehöre auch, dass 'es in Deutschland viele Menschen gibt, die über eine Behandlung beim Heilpraktiker Gutes berichten und sich für diesen Beruf einsetzen.' … Nachtrag zu: Zum Kuckuck! Ein Aufschrei aus aktuellem Anlass (27.9.2016) weiterlesen

Gibt es eigentlich mehrere „Medizinen“? Alternativ, komplementär – pseudo…

Eine Positionierung aus Anlass der Debatte um Heilpraktiker, Homöopathen, Alternatives und Komplementäres In den Beiträgen und vor allem den Debatten in Foren und sozialen Netzwerken ist es von Seiten der Apologeten der sogenannten alternativen oder Komplementärmedizin immer das Gleiche. Die Grundtaktik ist Zerreden, dazu kommt Relativieren, dann kommt der nicht wahrgenommene Unterschied zwischen Meinung und … Gibt es eigentlich mehrere „Medizinen“? Alternativ, komplementär – pseudo… weiterlesen