Für Impfgegner!

Auch an anderen Stellen veröffentlicht: Robert Kennedy jr. und Robert de Niro loben 100.000 Dollar für den aus, der die Unschädlichkeit von thiomersalhaltigen Impfstoffen bei Kindern und Schwangeren nachweist. Dumm, perfide oder beides? Die klassische dumm-hinterlistige Forderung, etwas Nichtvorhandenes zu beweisen. Wieder mal wird eine Schleimspur gelegt, die zu einer Win-Win-Situation für die Impfgegner führen … Mehr Für Impfgegner!

Wakefield nochmal: Wie sieht’s aus?

„Den Umständen entsprechend“ ganz gut sieht es aus. Soweit zu erfahren war, erfreute sich die Veranstaltung im Salle Lumen in Brüssel eines gewissen internen Interesses. Um das mal so auszudrücken. Jedenfalls hat Wakefield sein Ziel, sich das EU-Parlament oder seine Institutionen dienstbar zu machen, offensichtlich um 100 Prozent verfehlt. Proteste hagelte es von allen Seiten. … Mehr Wakefield nochmal: Wie sieht’s aus?

Zwei Meldungen des Tages…

… die zusammenpassen wie die Faust auf das berühmte Auge. Nummer eins: Wie sicher schon viele aus den Medien erfahren haben, hat die Russische Akademie der Wissenschaften die Homöopathie offiziell als Pseudomedizin eingestuft und dem dortigen Gesundheitsministerium nahegelegt, Maßnahmen zu ergreifen mit dem Ziel, die Homöopathie aus dem öffentlichen Gesundheitssystem zu entfernen. Das Ministerium hat … Mehr Zwei Meldungen des Tages…

Wakefield-Alarm: Der TIMES-Artikel übersetzt

Wie versprochen, hier eine deutsche Fassung des Sunday-Times-Artikels vom 29. Januar. Zum selbst Lesen, Weiterverbreiten und Verlinken. Zudem der Hinweis auf Dr. Norbert Austs Blog „Beweisaufnahme in Sachen Homöopathie“, der sich in höchst kompetenter Weise auch dagegen einsetzt, Wakefield und Co. in Brüssel die Ehre zu geben. Informativ und mit vielen Belegstellen für die Argumentation: … Mehr Wakefield-Alarm: Der TIMES-Artikel übersetzt

Wakefield-Alarm: Mitmachen!

Ich empfehle folgenden Text, nach eigenem Gusto natürlich auch abgewandelt / gekürzt, für einen Mailprotest an die Europa-Abgeordneten eurer Region bzw. eures Bundeslandes (Infos am Schluss): Präsentation des Anti-Impf-Films „Vaxxed“ von Andrew Wakefield in Brüssel & Pressekonferenz beim Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) @ Europäisches Parlament Sehr geehrte Frau … / Sehr … Mehr Wakefield-Alarm: Mitmachen!

Das Robert-Koch-Institut zu den aktuellen Impfratenerhebungen: Ein Trauerspiel

Dauerthema Impfen Beim Impfthema, das man nicht oft genug an die Fahne heften kann, sieht es nicht gut aus. Eher schlecht. Und zwar nicht nur deshalb, weil in den Vereinigten Staaten Mr. President elect Donald Trump alles tut, um der Impfgegnerfraktion die Lufthoheit zu verschaffen, zum Beispiel mit der Berufung des Impfgegners Robert Kennedy jr. … Mehr Das Robert-Koch-Institut zu den aktuellen Impfratenerhebungen: Ein Trauerspiel

Was sind die besonderen Stärken der Homöopathie? Eine Aufklärung.

Ich zitiere heute mal was: „Was sind die besonderen Stärken der Homöopathie? Homöopathie behandelt den ganzen Menschen und nicht nur ein bestimmtes Krankheitssymptom. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte im Körper, denn sie geht davon aus, dass jeder Körper eine Krankheit aus eigener Kraft überwinden kann. Der Körper braucht oft eben nur den entsprechenden Reiz von außen. … Mehr Was sind die besonderen Stärken der Homöopathie? Eine Aufklärung.

Die Verfolgung und Ermordung aufklärerischer Ideale, vorgeführt am Beispiel der Verbreitung pseudomedizinischen Bullshits

Aus der Rezension eines Arztes zu einem Buch eines anderen Arztes über „Quantenheilung“. Es lässt mir keine Ruhe. Ich muss doch noch einmal auf die 318.000 Treffer zum Begriff „Quantenheilung“ zurückkommen, die Google allein für den deutschsprachigen Raum auswirft. Was mich besonders fassungslos macht, ist der Umstand, dass dort reihenweise Menschen mit akademischer Ausbildung ihre … Mehr Die Verfolgung und Ermordung aufklärerischer Ideale, vorgeführt am Beispiel der Verbreitung pseudomedizinischen Bullshits

Homöopathie als Flüchtlingshilfe: Ein ethisches Problem?!

Das „Gutmenschentum“ der „Homöopathen ohne Grenzen“ (eine einigermaßen unverschämte Okkupation des guten Namens der „Ärzte ohne Grenzen“) stieß bekanntlich vor nicht allzulanger Zeit sogar in Westafrika auf kritischen Verstand, weshalb sie dort mit ihrem Ansinnen, Ebola mit Homöopathie behandeln zu wollen, gleich wieder auf den nächsten Seelenverkäufer in Richtung Europa verfrachtet wurden. Was diese Truppe … Mehr Homöopathie als Flüchtlingshilfe: Ein ethisches Problem?!

Heilpraktikerwesen: Gesetzgebung in homöopathischer Hochpotenz!

Nach meinen diversen Zwischenrufen zum Handlungsbedarf in Sachen Heilpraktikerwesen (zuerst hier, dann auch hier und auch noch hier) ist wieder etwas zu vermelden. Und zwar wenig bis gar nichts Erfreuliches. Wie in einem aktuellen Beitrag in der Deutschen Apotheker-Zeitung online berichtet wird, sieht alles danach aus, als sei -trotz aller öffentlichen Aufregung, trotz vieler Stellungnahmen aus fachlicher Sicht- … Mehr Heilpraktikerwesen: Gesetzgebung in homöopathischer Hochpotenz!