Homöopathie und Logik: Ein Rosenkrieg.

Es tut sich so einiges medial bei Homöopathie-Propaganda und Homöopathie-Kritik im Moment. Wenn man nicht gerade weghört, kann man sich den Beiträgen in den Medien derzeit kaum entziehen – und erstaunt registrieren, dass aktuell der Punktsieg klar auf Seiten der Kritiker sein dürfte. Ausnahmen bestätigen die Regel. Was aber deutlich auffällt, ist ein bestimmtes Argumentationsmuster … Mehr Homöopathie und Logik: Ein Rosenkrieg.

Wir finden uns heute hier zusammen…

  … aus traurigem Anlass. Wir verabschieden uns heute von einem Publikationsorgan, das über viele Jahre hinweg wertvolle Dienste bei der Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte in allgemeinverständlicher Form geleistet hat und dem dafür Anerkennung gebührte. Der Abschied gilt zwar nicht dem Organ als solchem, aber seiner Verpflichtung auf wissenschaftliche Fakten und Standards und von der Verantwortung, … Mehr Wir finden uns heute hier zusammen…

Geht’s noch? Mal wieder Katastrophen der Woche

Ehrlich gesagt, ich weiß kaum, wo ich anfangen soll bei all dem irrealen Zeug, das derzeit so auf einen einprasselt. Deshalb heute mal wieder ein Überblick mit den Linkhits des Tages – zum Lesen und Staunen.   Krankenkassen zur Homöopathie Man könnte glauben, die Krankenkassen würden anfangen, sich bezüglich ungehemmter Werbung für und Falschinformationen zur Homöopathie … Mehr Geht’s noch? Mal wieder Katastrophen der Woche

VAXXED in London – Streng geheim!

Nun hat er es doch noch geschafft. Wie die TIMES recherchierte, hat am Abend des 14. Februar doch noch eine Aufführung von Wakefields filmischen Exkrementen stattgefunden. Aber welchen Effekt man sich davon versprochen hat… 350 Karteninhaber, ganz offensichtlich alle namentlich bekannt und schnell erreichbar, wurden vor der Vorstellung in den Regent’s Park bestellt. Die TIMES … Mehr VAXXED in London – Streng geheim!

Für Impfgegner!

Auch an anderen Stellen veröffentlicht: Robert Kennedy jr. und Robert de Niro loben 100.000 Dollar für den aus, der die Unschädlichkeit von thiomersalhaltigen Impfstoffen bei Kindern und Schwangeren nachweist. Dumm, perfide oder beides? Die klassische dumm-hinterlistige Forderung, etwas Nichtvorhandenes zu beweisen. Wieder mal wird eine Schleimspur gelegt, die zu einer Win-Win-Situation für die Impfgegner führen … Mehr Für Impfgegner!

Wakefield-Alarm: „Vaxxed“ in Deutschland…

Und es geht weiter. Ab April sind Aufführungen des „Vaxxed“-Machwerks, gelegentlich auch als Film bezeichnet, in Deutschland angekündigt, wie es aussieht, (zunächst) in Bayern. Über Einzelheiten ist bislang noch nicht viel bekannt. Aber bei Facebook wird die Werbetrommel gerührt: https://www.facebook.com/events/1263465470355981/ Folgenden Kommentar habe ich dort hinterlassen – er wartet (vermutlich vergeblich) auf Freigabe durch die … Mehr Wakefield-Alarm: „Vaxxed“ in Deutschland…

Zwei Meldungen des Tages…

… die zusammenpassen wie die Faust auf das berühmte Auge. Nummer eins: Wie sicher schon viele aus den Medien erfahren haben, hat die Russische Akademie der Wissenschaften die Homöopathie offiziell als Pseudomedizin eingestuft und dem dortigen Gesundheitsministerium nahegelegt, Maßnahmen zu ergreifen mit dem Ziel, die Homöopathie aus dem öffentlichen Gesundheitssystem zu entfernen. Das Ministerium hat … Mehr Zwei Meldungen des Tages…

Wakefield: Scharlatan, Filmemacher, Hellseher!

Auf der Ankündigungsseite des unsäglichen „Impf-Report“ (unter Mitregie des weithin bekannten Milchbauern und Alleswissers Hans Tolzin) gibt es bereits eine Veranstaltungs-Vorankündigung für September 2017 (!), wo ein gewisser Andrew Wakefield einen Vortrag mit dem Titel „Acht Monate Trump – Was hat sich an der Impfpolitik der USA bisher verändert?“ halten soll /wird/möchte? Was sagt man … Mehr Wakefield: Scharlatan, Filmemacher, Hellseher!

Mir ist schlecht…

http://wissenschafftplus.de/cms/de/newsletter-archiv?caribaCMS=3223b0d295857bc61d8cccad3f8a0a16   Liebe Leserinnen und Leser, heute abend ist mein Blutdruck heftig angestiegen. Uneigennützig wie ich bin, möchte ich Euch daran gern teilhaben lassen. Was ist los? Das Umfeld des unsäglichen Virenleugners, Impfgegners und Freundes der Neuen Germanischen Medizin, Stefan Lanka, verbreitet triumphierend die Meldung, dass vor dem Bundesgerichtshof der „Masernprozess“ gegenüber Dr. David Bardens, … Mehr Mir ist schlecht…

Was sind die besonderen Stärken der Homöopathie? Eine Aufklärung.

Ich zitiere heute mal was: „Was sind die besonderen Stärken der Homöopathie? Homöopathie behandelt den ganzen Menschen und nicht nur ein bestimmtes Krankheitssymptom. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte im Körper, denn sie geht davon aus, dass jeder Körper eine Krankheit aus eigener Kraft überwinden kann. Der Körper braucht oft eben nur den entsprechenden Reiz von außen. … Mehr Was sind die besonderen Stärken der Homöopathie? Eine Aufklärung.

Die Verfolgung und Ermordung aufklärerischer Ideale, vorgeführt am Beispiel der Verbreitung pseudomedizinischen Bullshits

Aus der Rezension eines Arztes zu einem Buch eines anderen Arztes über „Quantenheilung“. Es lässt mir keine Ruhe. Ich muss doch noch einmal auf die 318.000 Treffer zum Begriff „Quantenheilung“ zurückkommen, die Google allein für den deutschsprachigen Raum auswirft. Was mich besonders fassungslos macht, ist der Umstand, dass dort reihenweise Menschen mit akademischer Ausbildung ihre … Mehr Die Verfolgung und Ermordung aufklärerischer Ideale, vorgeführt am Beispiel der Verbreitung pseudomedizinischen Bullshits

Was wäre wenn…

Wenn die Wirkungszunahme durch Potenzierung wahr wäre… … dann würde eine Plörre aus viel Wasser und dem restlichen Kaffemehl aus der Dose weitaus anregender wirken als ein doppelter Espresso (ja, ja, meinetwegen auch mit Schütteln oder Schlagen des Filters auf einen Lederbuchrücken).   Wenn das Simileprinzip (Ähnliches heilt Ähnliches) zuträfe… … dann müsste man akute … Mehr Was wäre wenn…

Höherer Blödsinn

Willkommen im neuen Jahr, liebe Blogleserinnen und -leser. Ich hoffe, dass alle die große Zahl von Feiertagen unbeschadet überstanden haben und die Bereitschaft, sich gelegentlich mit den Auswüchsen der Pseudomedizin kritisch zu beschäftigen, nicht gelitten hat. Deshalb gleich zum Jahresbeginn ein Beitrag zu einem Thema, das mich immer wieder außerordentlich ärgert, wenn ich darauf stoße: … Mehr Höherer Blödsinn

Homöopathie als Flüchtlingshilfe: Ein ethisches Problem?!

Das „Gutmenschentum“ der „Homöopathen ohne Grenzen“ (eine einigermaßen unverschämte Okkupation des guten Namens der „Ärzte ohne Grenzen“) stieß bekanntlich vor nicht allzulanger Zeit sogar in Westafrika auf kritischen Verstand, weshalb sie dort mit ihrem Ansinnen, Ebola mit Homöopathie behandeln zu wollen, gleich wieder auf den nächsten Seelenverkäufer in Richtung Europa verfrachtet wurden. Was diese Truppe … Mehr Homöopathie als Flüchtlingshilfe: Ein ethisches Problem?!

Die Selbstentlarvungen des Monats! Heute: Homöopathie

Liebe Leser, fast jeder kennt Meditonsin. Das am meisten verbreitete Scheinmedikament gegen Erkältung. Sogar für Säuglinge empfohlen, da eh ohne Wirkung und ohne Nebenwirkung. Zur Beruhigung quengelnder Erkältungskinder durchaus geeignet, da eine häufig wiederholte Gabe völlig problemlos möglich ist, wg. Unwirksamkeit. Nur nebenher – die Ursubstanzen von Meditonsin sind Quecksilbercyanat, blauer Eisenhut und Tollkirsche. Unverdünnt … Mehr Die Selbstentlarvungen des Monats! Heute: Homöopathie